Vorträge

Kinder und Jugendliche im Sog moderner Medien

Das „digitale Zeitalter“ stellt neue Herausforderungen an Pubertierende und ihre Eltern.

Pubertät ist eine Zeit des Umbruchs vom Kindsein zum Erwachsenenwerden. Dabei sind junge Menschen mit physischen und psychischen Veränderungen konfrontiert, auf die Erwachsene unterschiedlich reagieren.

Wir erläutern in unserem Vortrag, was beim Lernen im Gehirn von Kindern und Jugendlichen abläuft, und welche Konsequenzen sich daraus für den Umgang mit modernen Medien ergeben.

Folgende Themen stehen im Fokus:

  • Pubertät: Großbaustelle im Gehirn
  • Feuerwerk der Hormone
  • Bedeutung der Peergroup
  • Handy und Co.: Wie gelingt Kommunikation?
  • Grenzen setzen und in Beziehung bleiben

Vortrag in der VHS-Wasserburg
Dienstag, 01.10.2019, 19 – 20.30 Uhr
(Anmeldung nur bei VHS-Wasserburg)

Vortrag beim Katholischen Kreisbildungswerk im Pfarramt Gars
Dienstag, 08.10.2019, 19:30 – 21:00 Uhr
(Anmeldung nur beim Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf)

Vortrag in der VHS-Prien
Donnerstag, 17.10.2019, 19.30 – 21:00 Uhr
(Anmeldung nur bei VHS-Prien)

Info-Flyer:

Veranstaltungs-Faltblatt